Die Jugendlichen bzw. die verschiedenen Jugendgruppen des Haus VI und der HOUSE6 Cloud Eilenburg freuen sich schon wie Bolle auf die Gäste aus aller Welt. Und sie schmieden Pläne des Zusammenseins, haben schon einige Arbeitsprojekte im Kopf, die am und im Jugendhaus Haus VI umgesetzt werden können. Lasst uns im Sommer um den Erdball tanzen, am Haus VI.

 

Teamer*innen gesucht!

 

 

Für das diesjährige internationale Workcamp in Eilenburg vom 22.07. bis zum 05.08.2023 suchen wir Teamer*innen zur Leitung einer internationalen Gruppe von Jugendlichen. Sie kommen aus aller Welt, um in Eilenburg mit anzupacken: Auch dieses Jahr werden wieder Jugendliche aus vielen verschiedenen Ländern in die Muldestadt reisen, um am 13. internationalen Workcamp teilzunehmen. 

Wie in den vergangenen Jahren wird im Workcamp nicht von früh bis spät gearbeitet. Stattdessen stehen auch Ausflüge, gemeinsames Kochen, Volleyballturniere und weitere Aktionen auf dem Programm. So sollen die jungen Erwachsenen neben der Arbeit auch Eilenburg, die Haus VI Jugendgruppen und einander besser kennenlernen. Wer mindestens 18 Jahre alt ist, Interesse an internationalen Freundschaften hat und auf Englisch kommunizieren kann, ist hierfür genau richtig. In den 14 Tagen wohnen die Teamer*innen gemeinsam mit 13 Jugendlichen aus verschiedenen Ländern im Jugendtreff House6 Cloud.

Hier organisieren sie den Tagesablauf des Camps und leiten die internationale Gruppe. Gearbeitet wird in diesem Jahr an der Sternwarte und am und im Haus VI Eilenburg (Open Air Gelände). Der Arbeitsalltag, aber auch die Freizeitgestaltung wird durch die Teamer*innen mit geplant. Unterkunft, Verpflegung und Ausflüge sind für sie natürlich kostenlos. Nach erfolgreicher Durchführung gibt es außerdem eine kleine Aufwandsentschädigung.

Ideal ist der Besuch des dreitägigen Vorbereitungskurses mit internationalem Zertifikat zur Workcamp - Leitung. Weitere Infos findest Du unter:

https://www.icja.de/content/workcamps/workcamp-suchen/deutschland/

 

Bei Interesse oder weiteren Fragen melde Dich bitte bei Ron unter: Tel. 03423/706485 oder E-Mail:  r.braeunig@drk-eilenburg.de

 



HOUSE6 CLOUD Eilenburg - Street Art



 

 

Unsere neuen Schlauchboote sind nun endlich am 02. März angekommen.

Jetzt steht der nächsten Tour mit Jugendlichen auf Mulde oder Mühlgraben nichts mehr im Wege.

Und für das anstehende Nature & Survival Camp in der ersten Sommerferien Woche sind die Schlauchboote eine passende Bereicherung.

 

Die Finanzierung erfolgte durch das Programm "Aufholen nach Corona" vom Landkreis Nordsachsen.

Vielen Dank auch an Steffen Heiber von Wassersport Sachsen für die Beschaffung der Schlauchboote. Hier kann man sich übrigens auch Boote ausleihen (inkl. Transfer).


Die Zeit verging ja wirklich schnell. Schwups, die Winterferien 2023 sind leider schon wieder vorbei. Die Ferien -Tage waren echt cool mit Euch. Super Spiele und Aktionen während der "Zockerweek", ein Raum wurde nebenbei mal wieder umgestaltet bzw. mit neuen Farben versehen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und natürlich das erfolgreiche RAP - Projekt mit Ben von More Than Subculture. Hier entstand ein neuer RAP - Song der JG "PipeLife Crew" vom Kopf auf das Papier, vom Micro in den Computer, von der Kamera auf das zukünftige Musikvideo. Die Song- und Videoproduktion war schon sehr intensiv. Respekt! Wir sind mal wieder gespannt!



Es ist wieder soweit! Das vierte Nature&Survival Camp 2023 steht an.

Du hast kein Bock auf Survival?

Dann bist Du dennoch genau richtig bei uns!

Denn in diesem Jahr haben wir uns etwas ganz besonderes für Euch einfallen lassen.

Survivaltraining, Produktion eines Musikvideos, Chillen oder einfach nur Zeit mit dem besten Freund/Freundin verbringen? In unserem Camp ist dieses Mal alles möglich.

Voraussetzung:

- Du bist zwischen 12 und 16 Jahren alt.

- Du hast in der Zeit vom 10.07.-14.07. 2023 noch nichts vor.

 

Unser Camp-Basislager wird wieder das Bootshaus, Stadtpark Nr. 2 in Eilenburg (Ruderclub Eilenburg e.V.) sein.

Die vier Übernachtungen werden in Zelten stattfinden. Auch in diesem Jahr haben wir viele verrückte Ideen im Kopf, die wir mit Euch umsetzen möchten. Dazu zählt z.B. Produktion eines eigenen Songs inkl. Musikvideo,  Bogenschießturnier (mit Recurve Sportbögen), Bau eigener Bögen, Waldhüttenbau, Nachtaktion, Schlauchbootfahren, Lagerfeuer mit Stockbrot, Holzkohleherstellung, Bau eines Trinkwasserfilters und und und und.

Natürlich bleibt auch genügend Zeit zum Baden in der Kiesgrube, zum chillen und abhängen.

Morgens und abends versorgen wir uns selbst, zum Mittagessen lassen wir uns von einem Caterer verwöhnen.

Ist dein Interesse geweckt? 

Dann melde dich so schnell als möglich bei uns an. Die Teilnehmeranzahl ist leider begrenzt.

Du hast noch Fragen? Dann schreib uns einfach unter house6cloud@drk-eilenburg.de oder melde dich per Telefon unter der 03423/ 753816.

Das Anmeldeformular findest Du hier:

https://www.nsceilenburg.de/downloads/index.html

Der Camp Teilnehmer*innen Beitrag ist 115,- € pro Kind, für Getränke & Verpflegung sowie Projektkosten.

Gern kannst du zum Vortreffen am 23. Juni 2023 um 16:00 Uhr in der House6 Cloud vorbeikommen.

Hier könnt ihr Euch kennenlernen, gemeinsam überlegen welche Aktionen ihr machen wollt und eigene Wünsche einbringen.

Aktuelle Infos findet ihr auf:

https://www.nsceilenburg.de

 


 Beavers und Basketball, ein Eilenburger Erfolgsmodel. Nachzulesen in der LVZ Regional.


Freitag, 10.02.23

Moin, moin. Mit einer kleinen Verspätung erscheint heute das Musik Video von der PIPE LIFE Crew. Heute ist endlich RELEASE DAY vom RAP - Song: "838". Ab 15:00 Uhr könnt ihr das Video auf YouTube anschauen/anhören. Hört mal rein und schaut Euch vor allem das Musikvideo genauer an. Viel Spaß damit!

Wer auf texten, Rap Song produzieren oder Beat kreieren Lust hat, der ist heute bei uns, wie jeden Freitag (14:30 - 18:30 Uhr), genau richtig. Mit Ben von More Than Subculture haben wir wieder das RAP - Projekt am Start.

Und in den Winter - Ferien findet neben den "ZOCKER WOCHEN" auch das RAP - Angebot statt. Hier wollen wir gemeinsam mit euch das nächste Musik - Video der PIPELIFE Crew produzieren.





27.01.2023 Gegen das Vergessen!

 

"Am 27. Januar 1945 befreiten sowjetische Soldaten das Vernichtungslager Auschwitz. Hier ermordeten die Nationalsozialisten zwischen 1940 und 1945 mehr als 1,5 Millionen Menschen. Der Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz wurde im Jahre 1996 in der Bundesrepublik Deutschland als Gedenktag für die Opfer des NS-Regimes ins Leben gerufen." (Quelle: https://www.politische-bildung.de/holocaust-gedenktag-27januar)

 

Auf der Webseite von https://queeres-sachsen.de könnt ihr euch die digitale Ausstellung „Solche Leute gibt’s hier nicht!“ über queeres Leben in Sachsen anschauen und anhören. Heute wird auch die Ausstellung dazu im Mehrgenerationenhaus Arche Eilenburg, Nikolaiplatz 3 eröffnet, mit Vera Ohlendorf vom Verein RosaLinde Leipzig e.V. könnt ihr ab 19:00 Uhr über das Thema queeres Leben reden.

Das Gedenken, eine Andacht  und die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus findet 18:00 Uhr in der Nikolaikirche statt.

 

INSIDE AUSCHWITZ - Das ehemalige Konzentrationslager in 360°

Diese Dokumentation ist die weltweit erste 360° Dokumentation über das Konzentrationslager und zeigt mit neuartigen Luftaufnahmen die gewaltigen Dimensionen der Vernichtungsmaschinerie. (WDR)


 

Lasst uns Spielen, Bock auf Zocken?

Dann läuten wir ab morgen den 24.01.23 die "ZOCKER-WOCHEN" ein. Alles geht nach Trainings in den Turniermodus. Was spielen wir? PS4 - FIFA 22, Tischkicker, Billard, Tischtennis und Darts.

Na dann möge der oder die Beste gewinnen, auf gehts in der HOUSE6 Cloud.

 --------------------------------------------------

 

Heute, am 23.01.23 fand in unseren Räumen ein Gespräch mit Kindern und Jugendlichen für den 6. Sächsischen Kinder- und Jugendbericht statt. Der Bericht zeigt auf, wie Kinder und Jugendliche in Sachsen leben. Er liefert wichtige Informationen für die Politikerinnen und Politiker. Sie erfahren, was ihr braucht, um gut in Sachsen aufwachsen zu können.

Es ist sehr positiv und bemerkenswert das Zehn Jugendliche aus der HOUSE6 Cloud an dem Interview beteiligt waren und ihre Meinung zu ihren Themen mitteilten.


 

Und es geht weiter. Alles Gute für 2023 wünscht Euch das HOUSE6 Cloud Team! Ihr seit doch gut im Jahr 2023 angekommen. Wir sind froh das Ihr auch weiterhin die HOUSE6 Cloud mit Leben erfüllt. Es ist schön Euch/Dich zu sehen, mit Euch/Dir zu quatschen und zu blödeln, mit Euch/Dir zu zocken, Euch/Dir beim Rappen zuzuhören und zuzusehen. Reibungslos geht's nach der kleinen Pause bei uns weiter. Die "Hütte" ist voll. Das Projekt Tonstudio steht kurz vor der Vollendung. Das Rap Angebot geht nun in die nächste Phase. 

Auf weitere Projekte könnt Ihr Euch freuen, seit gespannt und aufmerksam.

 

Und am kommenden Mittwoch (11.01.23) zeigen und besprechen wir das gemeinsam mit den Kids produzierte Video zum Thema Mobbing an der Schule am Bürgergarten. Dieses entstand im Rahmen des Medienpädagogischen Projektes Mitte November 2022. UNTERSTÜTZE DIE SCHWACHEN, ANSTATT MITZUMACHEN!